Abenteuer mit den Naturwesen

Forest 1.jpg
Gaerlind_edited.png
owl-1a_edited.png
Bird%202_edited.png
FOX_edited.png
moon-a.jpg
Entdecke die Magie der Natur und ihrer Bewohner
E2.jpg

Im

inklang mit der Natur und ihren Bewohnern

Gaerlind_edited_edited.png

Wenn wir uns erlauben zu erkennen, dass die Natur eine Inspirations- und Kraftquelle ist, kann sich die Magie vor unseren Augen entfalten.

 

Wir Menschen, insbesondere unsere Kinder brauchen die Verbindung und den Kontakt zu (Mutter-) Erde.

 

Muttererde bietet nicht nur Pflanzen wertvolle Mineralien und Lebensraum, sondern unterstützt uns Menschen ebenfalls dabei, „geerdet“ zu sein. 

In freier Natur lernen wir unseren Körper wahrzunehmen und sich zu spüren.
 

FOX_edited.png
red-robin-1a_edited.png
B3_edited.png
G2.jpg

lückliche und ausgeglichene Kinder

Die Arbeit mit der Natur und den Naturwesen hilft deinen Kindern dabei, achtsam durch die Welt zu gehen und zu erkennen, wer sie wirklich sind.

 

Sie lernen, wie wichtig die Gemeinschaft in der Gruppe ist und was für ein Potenzial für ein jeden bereit liegt, der aus dem Herzen heraus, lebt.

 

Durch das Entschleunigen vom Alltagstress, dem Kontakt mit der Erde, kommen die Kinder zur Ruhe und tanken gleichzeitig neue Energie.

Sie erfahren ein tiefes Körperbewusstsein.

 

Die erlernten Techniken können wunderbar in den eigenen Alltag eingebaut und als Präventivmaßnahme bei Stress eingesetzt werden.

_edited.png
star-1a.jpg
star-1a.jpg
star-1a.jpg

Für eine nachhaltige 

Z2_edited.png

ukunft

Wenn wir erkennen, wie wichtig der „Lebensraum Natur“ für uns Menschen und allen anderen Lebewesen ist, kann eine nachhaltige Zukunft gestaltet werden.

 

Menschen die im Einklang und dem Bewusstsein der Natur aufwachsen, sehen das alles miteinander verbunden ist und sich gegenseitig bedingt.

 

Aus diesem Bewusstsein heraus, kann unsere zukünftige Generation stets zum Wohle aller Handeln und innovative Entwicklungen, die der Erde helfen zu regenerieren, erfinden. 

Spruse-arrangements-5.jpg
L2.jpg

asse dich verzaubern...

 

... durch die Magie der Natur.

 

Die Magie der Natur zu spüren bedeutet, im Einklang mit der Natur zu sein. Du bist in deiner eigenen Mitte, spürst deine eigene Kreativität und kannst diese auszudrücken. 

Du kannst die nötige Bodenhaftung halten, um den Herausforderungen des Lebens klar und leicht zu begegnen.

In unserer gemeinsamen Zeit lernst du dich (wieder) zu bewegen, dich zu spüren und deine Wahrnehmung und deine Sinne zu schärfen. Du baust Selbstvertrauen auf und lernst auf deine eigene Intuition zu hören.

Das Abenteuer ist für alle geeignet, die spüren oder vielleicht schon sehen, dass es mehr gibt als das, was wir mit unserem bloßen Menschenauge erblicken können.

In den wöchentlichen Treffen begeben wir uns in das Reich der Naturwesen und lernen von ihnen.

Neben Körperwahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen für die eigene Entwicklung, erforschen und entdecken wir die Magie der Natur und wie wir Menschen sie unterstützen und heilen können. 
 

F2_edited.png

ür wen ist das Abenteuer geeignet?

Mitmachen können alle, die offen und interessiert sind, die Magie der Natur und ihrer Bewohner kennenzulernen.

Die magische Welt der Natur und ihrer Bewohner will entdeckt werden und kennt keine Altersbegrenzung. 

Für Kinder von 3-5 Jahren biete ich eine Kinder / Elterngruppe an, in der ihr gemeinsam, mit euren Kindern, an der Gruppe teilnehmt.

Kinder ab 5+ können bereits ohne elterliche Begleitung mitmachen und treffen sich in einer eigenen Gruppe.

Für alle Eltern die ebenfalls in den Genuss der Magie kommen möchten, biete ich eine Elterngruppe an.

A2.jpg

blauf & Kosten

Wir treffen uns an einem festen Platz in der Natur oder, bei schlechter Witterung bzw. im Winter, in Räumlichkeiten.

Jedes Treffen wird höchst magisch sein, denn wir lassen uns von der Natur und den Naturwesen inspirieren.

 

Es gibt viel zu forschen, zu entdecken, zu lernen und zu entspannen.

 

Die Inhalte sind, ganz im Einklang mit der Natur und unserer Gruppe, abgestimmt. Näheres dazu findest du in der Beschreibung der Veranstaltung.

Ort: Hamburg Volksdorf- Volksdorfer Wald, Treffpunkt am Eingang zum Kletterwald